Wie Sie zu uns finden

Anreise mit der Bahn

Fahren Sie mit der S-Bahn (S11) von Köln Hbf nach Bergisch-Gladbach. Die S-Bahn (S11) verkehrt alle 20 min. Die Fahrzeit beträgt ca. 20 Minuten. Vom Bahnhof Bergisch-Gladbach fahren am 21. Februar 2017 zwei Busse zum Tagungsort, je einer um 12:45 und um 14:15.

Bitte geben Sie bereits bei der Anmeldung an, ob Sie den Bustransfer in Anspruch nehmen wollen.

Rückfahrt

Der Rücktransport zum Bahnhof in Bergisch-Gladbach erfolgt am 24. Februar 2017 gegen 12 Uhr und gegen 13:30 Uhr.

Bustransport vom Bahnhof Bergisch-Gladbach zum Tagungsort

Am Anreisetag, dem 21. Februar 2017, werden zwei Busse für die Fahrt vom Bahnhof Bergisch-Gladbach zur Tagungsstätte bereitgestellt - Abfahrt um 12:45 und um 14:15. Für die Rückfahrt am 24. Februar 2017 werden ebenfalls zwei Busse bereitgestellt, um ca. 12.00 und 13.30 Uhr. Bitte geben Sie ihren Bus-Wunsch bereits bei der Anmeldung an.

Anreise mit dem Auto

Fahren Sie auf der Autobahn A1 Leverkusen-Wuppertal und nehmen Sie die Ausfahrt Burscheid (#97). Dann biegen Sie links in Richtung Wermelskirchen-Hilgen ab. In Wermelskirchen-Hilgen biegen Sie an der 2. Ampel rechts nach Dabringhausen ab (ca. 6 km). In Dabringhausen biegen Sie rechts in Richtung Altenberg ab. Unmittelbar nach dem Ortseingangsschild "Limmringhausen" nach links in einen schmalen Weg abbiegen. “Haus Maria in der Aue“ ist hier mit einem Schild ausgewiesen. Nach ca. 2 km erreichen Sie das Tagungshaus. Parkplätze sind vorhanden.

Tagungshotel und Zielort für das Navigationsgerät

Tagungshotel Maria in der Aue
In der Aue 1
42929 Wermelskirchen
Tel.: 02193/505-0
Fax: 02193/505-101
Website: http://tagen.erzbistum-koeln.de/aue/home/
E-Mail: info[at]tagungen-aue.de

Wie Sie zum Tagungshotel kommen